Die Vielen in Österreich

Pressestimmen

Die Dinge beim Namen nennen für „Die Vielen“ – Gastbeitrag, Olga Flor, diepresse.com 17.05.2019


Kunst und Kultur bleiben frei! Die Präsentation der „Erklärung der Vielen in der Republik Österreich“ am 14. Mai 2019 – Mitschnitt PK, 14.05.2019

Unterzeichnung der Erklärung – Schauspielhaus Wien, 14.05.2019

Unterzeichnung der Erklärung – Kosmos Theater Wien, 14.05.2019


„Einen Tag nachdem die Nominierung Wiesingers ruchbar wurde, formierten sich am Dienstag „Die Vielen“. Sie sind ein Bündnis von bisher 270 Kulturschaffenden und einer Reihe renommierter Institutionen, die sich nach deutschem Vorbild für eine „offene Gesellschaft und ihre demokratische Gestaltung“ einsetzen.“ – derstandard.at, 14.05.2019

„Die Vielen“ gegen rechts: Glanz und Elend der Diskursverschiebung – derstandard.at, 14.05.2019

Kulturschaffende formieren sich als „Die Vielen“ – orf.at, 14.05.2019

Wien Heute 14.05.2019, Meldungsblock – orf, 14.05.2019

Die österreichische Kulturszene wehrt sich öffentlich gegen Schwarz-Blau – fm4, 14.05.2019

Kulturschaffende formieren sich als „Die Vielen“ – Salzburger Nachrichten, 14.05.2019

Die Erklärung der Vielen in Österreich – Cultural broadcasting archive, 14.05.2019

„Die Vielen“ formieren sich für „Solidarität und Freiheit der Kunst“ – Die Presse, 14.05.2019

„Als Bündnis für eine offene Gesellschaft und ihre demokratische Gestaltung in Respekt, Vielfalt und Toleranz wurde die Erklärung der Vielen ins Leben gerufen. Zu den mehr als 270 Erstunterzeichnern in Österreich gehören die ARGEkultur Salzburg und die Szene Salzburg.“ – Drehpunktkultur, 14.05.2019

Kulturschaffende formieren sich als “Die Vielen” – Volksblatt.at, 14.05.2019

Neue Plattform „Die Vielen“ formieren sich zum „Bündnis für eine offene Gesellschaft“ – Kleine Zeitung, 14.05.2019

Gerhild Steinbuch über die „Erklärung der Vielen“, „Angriff auf die Zivilgesellschaft“ – DFK – Fazit, 13.05.2019


PRESSEKONFERENZ – Veröffentlichung der Erklärung der Vielen in Österreich – Volkskundemuseum, Wien

Glänzen gegen rechts – Die Vielen (Kunst- und Kulturschaffenden) erklären – IG Bildende Kunst, 2019

Pressekonzerenz #aufstehen gegen Rassismus, Beitrag Veronika Maurer, Volkstheater, 14.03.2019

„…, wir unterstützen beispielsweise die Initiative „Die Vielen“. Da gibt es jetzt auch einen Zusammenschluss in Österreich, dem wir uns gerne anschließen werden.“
Martin Kušej will Burgtheater zu „Hort der Opposition“ machen – derstandard.at, 12.04.2019

Das wird die Großdemo #aufstehen gegen Rassismus am 16.März! – menschliche-asylpolitik.at, 14.03.2019

Widerstand unter glitzernden Rettungsdecken – DerStandard, 27.01.2019